Schwester-Klaus ist raus

Der Wagenplatz Schwester Klaus in Mülheim ist nicht mehr da. Die Besetzung ist beendet. Es gab keine Räumung durch die Stadt. Nach langen Diskussionen haben wir uns entschlossen das Gelände vor dem angesetzten Räumungstermin zu verlassen und den Wunsch genau an dieser Stelle und in diesem Moment einen Wagenplatz etablieren zu können als unrealistische verworfen. … Schwester-Klaus ist raus weiterlesen

Advertisements

Bauwagenplätze – gegen die Planung der Herrschenden

Es erreichte uns ein sehr guter Artikel zum Thema Bauwagenplätze und Städteplanung von --> Gentrificationcologne.noblogs.org Hier ist der gesamte Text des Artikels: ________________________________________________ Seit drei Jahrzehnten gibt es urbane Bauwagenplätze in Deutschland. Das Phänomen ist allein schon aufgrund der Kontinuität bemerkenswert, denn obwohl das dauerhafte Wohnen im Bauwagen von Staat und Justiz als illegal angesehen … Bauwagenplätze – gegen die Planung der Herrschenden weiterlesen

Demo Artikel & Fotos

Am Donnerstag den 19. Februar wurde demonstriert in Mülheim: Über 100 Bauwagen-Leute mit ihren Freund_innen hatten sich am Wiener Platz versammelt um ihre Empörung gegenüber der angekündigten Räumung des neusten Kölner Wagenplatzes „Schwester Klaus“ zum Ausdruck zu bringen. Begleitet von mehreren demo-fremden und somit unerwünschten Polizeibussen, aber dafür auch dem eigenen und umso sympathischeren Feuerwehr-Bus … Demo Artikel & Fotos weiterlesen

Demo für Wagenplätze und Freiräume – in Mülheim und überall

Am DONNERSTAG, 19.01. geht’s auf die Strasse um gegen die Räumungsandrohung des frisch-besetzten Wagenplatzes Schwester Klaus in Köln Mülheim zu protestieren. Einen Tag zuvor sollen wir, wenn es nach der Stadt Köln geht, von dem besetzten Gelände verschwunden sein. Das wollen wir nicht einfach so hinnehmen. Kommt vorbei, am WIENER PLATZ in Mülheim um 15:00 … Demo für Wagenplätze und Freiräume – in Mülheim und überall weiterlesen